Professionelle Maler finden
5 Angebote aus Ihrer Umgebung
Qualifizierte Fachbetriebe
Kostenlos & unverbindlich!
Bitte haben sie einen Moment Geduld...
Wir suchen aus über 3.400 Anbietern die Passenden für Sie heraus

Wir haben passende Anbieter gefunden!

Jetzt einfach unverbindlich Anfrage senden
und kostenlos bis zu 5 Angebote erhalten!

Unsere Garantie: Nur Betriebe erhalten Ihre Daten. Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Projekt erfassen
Anbieter finden
Angebote anfordern
Letzte Anfrage vor 32 Minuten
20 Anfragen heute
4.5 von 5 (1042 Bewertungen)

Strukturfarbe schafft Atmosphäre mit Tiefe

Die Strukturfarbe ist eine normale Wandfarbe für den Innenbereich, die aber zusätzlich mit Quarzsand oder kleinen Kügelchen versetzt ist. Der Quarzsand, oder die Kügelchen geben der Farbe in getrocknetem Zustand eine extra harte Festigkeit, die einem Stein oder fertigem Putz gleich kommt.
Jetzt Maler & Lackierer finden
  • Geprüfte Maler & Lackierer vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

Strukturfarbe zaubert Schattenspiele und Effekte an die Wand

StrukturfarbeBild: Deutsche Amphibolin-Werke von Robert Murjahn Stiftung & Co KGDie Strukturfarbe gibt es in allen Farben zu kaufen und bedarf keiner aufwändigen Mehrarbeiten oder Fachkenntnisse. Durch den Quarzsand oder die Kügelchen entstehen beim Auftragen der Farbe Strukturen, die je nach Lichteinfall ein anderes Schattenbild entwickeln.

Die Streichrichtung der Strukturfarbe gibt die Struktur vor, die man an seiner Wand sehen möchte. So lassen sich mediterrane, oder moderne Strukturen zaubern, die zur Gemütlichkeit und Einmaligkeit des Raumes beisteuern. Die kleinen Kügelchen in der Strukturfarbe können auch in einer Komplementärfarbe ausgewählt werden, was den Farbeffekt auf der Wand noch außergewöhnlicher macht.

Am Besten ist die Strukturfarbe mit einer Lammfellrolle auf zu tragen, da diese bereits durch ihre eigene Haarstruktur ein Rollmuster an die Wand aufträgt. Weitere und unterschiedliche Strukturen lassen sich mit den sogenannten Strukturrollen oder Pinseln und einer guten Wisch- und Streichtechnik auf die Wände aufbringen. Die Untergründe müssen in jedem Fall staubfrei und gereinigt sein, um die Haftung der Strukturfarbe zu gewährleisten.

Strukturfarbe ist überall verwendbar, aber etwas staubanfällig

Glatte und saugfähige Untergründe wie Beton- und Putzwände, aber auch Trockenbau-, Gipskarton- und Holzwände eignen sich für die Farbe besonders gut, da sie auf ihnen schnell trocknen kann und lange an den Wänden hält, ohne herunter zu bröseln. Die Strukturfarbe kann in jeden Raum verarbeitet werden. Auch in Badezimmern stellt die Nässe für die Farbe kein Problem dar (siehe auch: Feuchtraumfarbe).

Der Nachteil dieser Art Wandfarbe ist die spätere Staubanfälligkeit. Auf den kleinen Strukturvorsprüngen der Farbe sammelt sich der Staub und anderer feiner Dreck, der nur mit einem Staubsauger zu entfernen ist. Putzlappen und Tücher zerreißen an den spitzen Kanten. Diese sind beim Vorbeiragen mit dem Pullover, oder zum Beispiel auch mit dem freien Unterarm eine ärgerliche und schmerzhafte Erfahrung. Dennoch ist die Strukturfarbe ein schönes und individuelles Highlight in der eigenen Wohnung.

Wir finden die besten Maler & Lackierer für Sie
  • Über 5.000 qualifizierte Maler & Lackierer
  • Angebote erhalten, vergleichen & sparen!
Dieser Artikel wurde erstellt von: Thorben Frahm, Redakteur www.Maler-Vergleich.com