Anmeldung Fachbetriebe

Farben - Informationen über Farben, Lacke & Putze

Jetzt Maler & Lackierer finden
  • Geprüfte Maler & Lackierer vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!
Jetzt Maler & Lackierer finden
  • Geprüfte Maler & Lackierer vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

Bei der Wahl der Farben spielt Ästhetik die entscheidende Rolle. Soll ein mattes Grün die Wand zieren oder darf es doch eher ein glänzender Ton sein? In dieser Frage lässt sich bekanntlich nur schwer streiten und da wollen wir auch nicht hereinreden. Farben beeinflussen die Stimmung und mit der richtigen Farbe erleben Sie ein ganz neues Wohngefühl, lassen Sie also ihrer Phantasie bei der Wahl der Farbe und der Maltechnik freien Lauf.

Auswahl von Farben: weitere Kriterien

Neben den ästhetischen Gesichtspunkten gilt es allerdings noch einige weitere Sachverhalte zu betrachten. Neben den bekannteren Farben wie Dispersionsfarben oder der holzerhaltenden Holzfarbe gibt es viele weitere Farben zu kaufen. Für umweltbewusste Farbfreunde bietet sich zum Beispiel eine Kalkfarbe an, um Wände, Decken und Böden zum Leuchten zu bringen. Diese Farbe ist der Vorgänger der Dispersionsfarben und nicht nur unter ökologischen Gesichtspunkten vorbildlich, sie hat auch baubiologische Vorteile, ist allerdings nicht ganz einfach in der Handhabung. Weitere Spezialfarben eignen sich zum Beispiel ganz pragmatisch besonders für Feuchräume oder zaubern als Effektfarbe wundervolle Kompositionen an die Zimmerwände.

Ein erfahrener Maler hilft Ihnen gern bei der Umsetzung ihrer Wohnträume. Über unsere kostenlose Fachbetriebssuche finden Sie in wenigen Minuten einen Maler für ihre Vorhaben.

Bildnachweise:

Wandfarbe im Überblick: © Syda Productions - Fotolia.com
Malerkosten ganz einfach berechnen: © contrastwerkstatt - Fotolia.com
Spezialfarben: © Andrey Popov - Fotolia.com
Ratgeber zu Farben: © Friedberg - Fotolia.com


Erfahrungen & Fragen zum Thema Malerarbeiten

Acrylfarbe mit Klarlack versiegeln?

Folgende Frage stellt sich mir: Kann ich Acrylfarbe mit Klarlack versiegeln?
Antwort von Andreas Beckmann Malermeister

Ja, man kann Acrylfarbe mit einem Klarlack versiegeln. Hierzu darf aber kein lösemittelhaltiger Klarlack eingesetzt werden. Das Lösemittel in dem Lack würde das Bindemittel im Acryllack zerstören. Ablösungen wären die Folge. Es gibt wasseverdünnbare Klarlacke in matter und glänzender Ausführung. Wenn der auf Wasser basierende Klarlack das Bindemittel Polyuretan hat, dann ist er besonders widerstandsfähig. Diese Art von Klarlacken werden überwiegend für Parkettböden benutzt.

Doch eines sollte man auch beachten. Manche Lacke neigen zur Vergilbung. Dies ist teilweise Hersteller abhängig.Zum Glück ist es auch eher die Ausnahme, als die Regel.

80qm Wohnfläche streichen: Kosten?

Ich brauche einen Fachmann der mir meine Wohnung (80 gm Wohnfläche) streicht. Die Raumhöhe ist normal hoch. Mit welchen Kosten habe ich in etwa zu rechnen?
Antwort von Bautenschutz Schrewe UG

Die Kosten hängen von einigen Faktoren ab.
Ist auf der Wandfläche eine Tapete verklebt, wenn ja welche?
Wenn keine Tapete verklebt ist soll eine Tapete angebracht werden und sind die Wände glatt oder müssen diese noch geschliffen und gespachtelt werden?
Was für eine Farbe soll zum Einsatz kommen, Silikat oder Dispersion oder andere. Farbton ?
Wie viele Fenster und Türen sind zu berücksichtigen?
Ist die Wohnung möbliert oder bewohnt?

Dies sind nur einige Fragen die für die Kostenermittlung wichtig sind.
Um ein seriöses Angebot abgeben zu können ist eine Besichtigung unbedingt erforderlich.
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Eigene Frage stellen
Fachbetriebe in den 100 größten Städten Deutschlands (Alle Städte)