Professionelle Maler finden
5 Angebote aus Ihrer Umgebung
Qualifizierte Fachbetriebe
Kostenlos & unverbindlich!
Bitte haben sie einen Moment Geduld...
Wir suchen aus über 3.400 Anbietern die Passenden für Sie heraus

Wir haben passende Anbieter gefunden!

Jetzt einfach unverbindlich Anfrage senden
und kostenlos bis zu 5 Angebote erhalten!

Unsere Garantie: Nur Betriebe erhalten Ihre Daten. Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Projekt erfassen
Anbieter finden
Angebote anfordern
Letzte Anfrage vor 50 Minuten
27 Anfragen heute
4.5 von 5 (1042 Bewertungen)

Glasfasertapete - langlebiger geht es kaum

Die Glasfasertapete, auch Glasgewebetapete genannt, ist ein äußerst robuster Strukturwandbelag aus Glasfasern. Wegen ihrer mechanischen Belastbarkeit und Langlebigkeit wird sie vor allem in öffentlichen Gebäuden und stark genutzten Räumen verwendet. Sie lässt sich wie jede gewöhnliche Tapete tapezieren und mehrmals überstreichen.
Jetzt Maler & Lackierer finden
  • Geprüfte Maler & Lackierer vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

Glasfasertapete: starke Glasfasern sorgen für Stabilität

GlasfasertapeteBild: SAINT-GOBAIN Technical Fabrics EuropeMan geht bei einer Glasfasertapete von einer Lebenserwartung von 30 Jahren aus. Außerdem ist die Tapete aufgrund Ihres Materials, der Glasfaser, verrottungsfest, formstabil, wasserfest und brandhemmend.

Die Glasfaser Tapete erlaubt vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Neben öffentlichen Gebäuden wird sie dank ihrer Robustheit gerne in Küchen, Kinderzimmern, Arztpraxen und Büros, sowie für Flure, Treppenhäuser und Badezimmer verwendet. 

Eine Glasfasertapete kann man bis zu zehn mal streichen, ohne dass die Optik der Muster und die Struktur beeinträchtigt wird.

Wegen Ihrer Langlebigkeit und Hochwertigkeit muss natürlich auch ein etwas höherer Preis bezahlt werden. Gefällt eine Glasfasertapete nicht mehr, kann man sie problemlos mehrmals in einem neuen Muster streichen.

Verarbeitung, Kosten & Preise

Das Tapezieren der Glasfasertapete ähnelt dem einer Vliestapete. Nach dem Streichen der Wand mit einem speziellen Kleister kann man die Glasgewebetapete direkt auf die Wand kleben. Ihre endgültige Wandhaftung erhält die Glasfasertapete nach dem Trocknen durch eine zusätzliche Grundierung und einen Anstrich mit Farbe. Glasfasertapeten unterscheiden sich nach Muster und Preis.

Eine große Rolle Glasgewebetapete (1m breit und 25 m lang) kostet mindestens 40 €, die Preisspanne ist aber bis über 100 € pro Rolle offen. Ein hochwertiges Produkt hat seinen Preis. Da die Glasfasertapete aber eine sehr hohe Lebensdauer hat ist der Preis im Vergleich zu beispielsweise der Rauhfasertapete sehr moderat.

Ein professioneller Malermeister als Großabnehmer kann Glasfasertapeten viel günstiger einkaufen als ein Hobby-Handwerker. Zudem besitzt er das notwendige Know-How, um Glasfasertapeten schnell und sauber tapezieren zu können. So dürften sich die auf den ersten Blick höheren Tapezieren Kosten für eine Glasfasertapete schnell amortisieren, wenn die Fläche, die man tapezieren lassen möchte, ausreichend groß ist.

Wir finden die besten Maler & Lackierer für Sie
  • Über 5.000 qualifizierte Maler & Lackierer
  • Angebote erhalten, vergleichen & sparen!
Dieser Artikel wurde erstellt von: Thorben Frahm, Redakteur www.Maler-Vergleich.com