Sto: Innovationen in Farbe und Putz

Der Unternehmensname Sto leitet sich ab von der Gründerfamilie Stotmeister. Gemeinsam mit vielen Tochterunternehmen produziert Sto heute nicht nur Farben und Putze, sondern auch Dämmsysteme, Bodenbeschichtungen und zahlreiche weitere Produkte. Zu den Sto Innovationen gehören eine besonders schnell trocknende sowie eine Wärme reflektierende Fassadenfarbe.

Sto SE & Co. KGaA: Informationen zum Unternehmen

© Rido - Fotolia.com

Die Unternehmensgruppe Sto SE & Co. KGaA ist nicht nur, aber auch ein Farbenhersteller. Sie hat ihren Hauptsitz in der baden-württembergischen Stadt Stühlingen und kommt auf über 90 Standorte in Deutschland. Es gibt zudem 26 Tochtergesellschaften in Europa, Asien und den USA sowie 61 Direktexportpartner rund um den Globus.

Die Geschichte von Sto beginnt 1936, als Wilhelm Stotmeister ein etwa 100 Jahre zuvor gegründetes Zement- und Kalkwerk in Stühlingen-Weizen übernahm. Als eigentlicher Startpunkt der Unternehmensgruppe gilt aber 1954, weil Fritz Stotmeister, der Sohn von Wilhelm Stotmeister, in diesem Jahr die Ispo-Putz KG gegründet hat.

1962 wurde die Marke Sto geboren und die Stotmeister & Co. Farben und Baustoff KG gegründet. Etwa vier Jahre später kam das erste Sto Wärmedämm-Verbundsystem auf den Markt und 1972 gab es das erste Tochterunternehmen in der Schweiz. 1979 folgte ein Tochterunternehmen in den USA. 1988 wurde aus der Stotmeister GmbH die Sto AG, die 2013 in die Sto SE & Co. KGaA umgewandelt wurde. 2014 erwirtschaftete die Unternehmensgruppe einen Umsatz von ca. 1,21 Milliarden Euro und hatte 4.979 Beschäftigte.

Die Sto Unternehmensphilosophie

Die Unternehmensgruppe Sto legt Wert auf nachhaltiges Handeln. Als Vision definiert Sto, weltweit Technologieführer für die menschliche und nachhaltige Gestaltung gebauter Lebensräume zu werden.

Die Produktpalette von Sto

Sto unterteilt seine Produkte in die Kategorien Fassade, Innenraum, Akustik, Lacke und Lasuren, Betoninstandsetzung, Bodenbeschichtung, Werkzeuge und Maschinen. Die Unternehmensgruppe hat für Malerarbeiten im Außenbereich diverse Fassadenfarben im Sortiment; alle besitzen eine niedrige Wasserdurchlässigkeit. Die Wasserdampfdurchlässigkeit schwankt zwischen niedrig, mittel und hoch. Es gibt unter anderem die Wärme reflektierende StoColor X-black, Fassadenfarbe mit Lotuseffekt, bei der Schmutz im Regen abperlt, sowie die besonders schnell trocknende StoColor Dryonic.

Die Innenfarben unterteilen sich in die Kategorien Farben der Nassabriebklassen 1 bis 3 sowie „Funktionale Innenfarbe“. In der letztgenannten Kategorie befinden sich beispielsweise geruchsabbauende Innen-Dispersionsfarbe, eine Effektbeschichtung mit Metalliceffekt und eine hoch widerstandsfähige, wässrige 2K-Polyurethan-Lackfarbe.

Sto Putze

Sto bietet für Fassaden Kratz-, Rillen-, Modellier- oder Natursteinputze in natürlicher Farbe oder pigmentiert an. Sie schützen „die Bausubstanz wirkungsvoll vor klimatischen Einflüssen wie Regen, Wärme, Kälte und aggressiven Schadstoffen aus der Luft“.

Für Innenräume hat befinden sich Innenputze für vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten im Sortiment. Sie haben laut Eigendarstellung erstklassige Wasserdampfdiffusions-Eigenschaften, „sind optisch anspruchsvoll und widerstandsfähig gegen mechanische Beanspruchungen“. Zur Auswahl stehen beispielsweise Silikat- und Kalkputze. Nicht zuletzt bietet Sto aber auch Akustikputz. Lacke sind für Holz oder Metall erhältlich.

Weitere Sto Marken

Zur Unternehmensgruppe zählt nicht alleine die gleichnamige Marke. Zu ihr gehören auch die folgenden Marken und Tochtergesellschaften:

  • StoCretec mit Produkten für Betoninstandsetzung und Bodenbeschichtung.
  • Verotec mit Produkten rund um Vorhang- und Mischfassadensysteme, Akustik-Systeme und Dekoprofile.
  • VeroStone hat „Naturwerksteine für Fassaden, Fensterbänke Steinmetzarbeiten und Böden“ im Sortiment.
  • Innolation bietet Verfahrens- und Werkstoffkompetenz für Dämmstoffe.
  • Südwest Lacke + Farben verkauft Lacke, Farben, Holzschutz und Zubehör.
  • Beissier Frankreich hat BAGAR- Spachtelmassen, Putze und Innenbeschichtungen im Sortiment.
  • Beissier Spanien verkauft AGUAPLAST- Spachtelmassen, Innenbeschichtungen.
  • Stomix vertreibt „Wärmedämm-Verbundsysteme, Außen- und Innenputze sowie Farben, Klebe- und Ausgleichsmörtel, Instandhaltungs- und Renovierungsmaterialien, Systemlösungen für Böden, Balkone, Fassaden und Innenwände“ und handelt schwerpunktmäßig in Osteuropa.

Besonderheiten und Service

Das klassische Farbsystem von Sto ist das StoColor System, dessen Basis die visuelle menschliche Wahrnehmung bildet. Das System AC - Architectural Colours präsentiert speziell 300 langlebige und materialbezogene Farbtöne für die Gebäudehülle.

Malerbetriebe übernehmen nicht nur Maler- und Putzarbeiten, sondern beraten auch bei der Materialwahl.