Verputzen, Tapezieren, Streichen - Kosten für Malerarbeiten

9. November 2020
Ein professioneller Maler kann preislich mit handwerklicher Eigenleistung sowie Farbe, Tapete und Spachtelmasse aus dem Baumarkt nicht konkurrieren. Einen Maler zu bestellen ist immer dann eine sinnvolle Investition, wenn mehrere Räume oder Etagen bearbeitet werden sollen, hochwertige Tapete verwendet wird oder der Untergrund vorbereitet werden muss. Je größer der Auftrag, desto günstiger sind auch die Malerarbeiten. Denn abgerechnet werden Preise und Kosten in der Regel pro Quadratmeter.
Dieser Artikel wurde erstellt von:
Christian Märtel, Redakteur www.Maler-Vergleich.com
Jetzt Maler & Lackierer finden
  • Geprüfte Maler & Lackierer vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!
MalerMalerarbeitenPreise & Kosten

Kosten Malerarbeiten: Preise für Handwerker und Material

Grundlage fürs Streichen und Tapezieren ist eine sauber verputze Wand. Je nachdem, ob bei einer Renovierung oder einem Hausneubau verputzt werden soll, kann dies der Maler erledigen oder ein gelernter Verputzer. Werden lediglich alte Tapeten runtergrissen, kann der Maler die blanke Wand selbst spachteln und kleinere Unebenheiten ausbessern. Rund 4€ pro Quadratmeter kosten diese Malerarbeiten, wenn Sie einen Anstreicher fürs Verputzen engagieren.

Neu hochgezogene Wände von Maurern oder Innenwände von Trockenbauern ebnet in der Regel der Verputzer. Die Kosten für diese Arbeiten werden im Rahmnen des Hausneubau abgedeckt.

Malerkosten-Rechner: Preise für Malerarbeiten berechnen

Die berechneten Malerarbeiten Preise und Kosten sind als erste Orientierung zu verstehen und basieren auf Standardschätzungen. Erst ein Angebotsvergleich verschiedener Handwerker kann genaue Aussagen treffen.

Malerarbeiten: Preise fürs Tapezieren

Entscheiden Sie sich für hochwertige Tapeten wie Foto-, Muster-, Textil- oder Prägetapeten, sollten Sie diese durch einen professionellen Maler an die Wand bringen lassen. Die Preise fürs Tapezieren hängen davon ab, wie der Untergrund beschaffen ist, wie die Tapete zu verarbeiten ist und ob diese im Anschluss noch gestrichen werden soll. Je nach Wunsch besorgt der Maler die individuelle Tapete im Großhandel. Der Preis fürs Tapezieren liegt je nach Region bei ca. 10€ pro qm zuzüglich Mehrwertsteuer.

Dies ist in der Regel ein Komplettpreis für die Tapete, den Kleister sowie das Tapezieren durch den Maler. Je weniger Fläche tapeziert werden soll, desto höher ist hier der Quadratmeterpreis der Malerarbeiten. Ein Maler fürs Tapezieren lohnt sich also weniger für einzelne Räume als für eine gesamte Wohnung.

Malerarbeiten: Preise fürs Streichen

Ebenso wie beim Verputzen und Tapezieren berechnet ein Maler die Preise und Kosten fürs Streichen für den gestrichenen Quadratmeter. Dieser liegt bei ca. 5€ pro qm zuzüglich Mehrwertsteuer. Auch in diesem Preis ist in der Regel die Farbe, das Abklebematerial sowie die Anfahrt enthalten.

Preise und Kosten für ein Komplettangebot an Malerarbeiten wie Verputzen, Tapezieren und Streichen werden in der Regel günstiger sein, als wenn Sie einen Maler nur fürs Streichen oder Tapezieren allen bestellen.

Die hier genannten Malerarbeiten Preise und Kosten sind als erste Orientierung zu verstehen. Erst ein Angebotsvergleich verschiedener Handwerker kann genaue Aussagen treffen.

Nächste Seite

Erfahrungen & Fragen zum Thema Malerarbeiten Preise

80qm Wohnfläche streichen: Kosten?

Ich brauche einen Fachmann der mir meine Wohnung (80 gm Wohnfläche) streicht. Die Raumhöhe ist normal hoch. Mit welchen Kosten habe ich in etwa zu rechnen?
Antwort von Bautenschutz Schrewe UG

Die Kosten hängen von einigen Faktoren ab.
Ist auf der Wandfläche eine Tapete verklebt, wenn ja welche?
Wenn keine Tapete verklebt ist soll eine Tapete angebracht werden und sind die Wände glatt oder müssen diese noch geschliffen und gespachtelt werden?
Was für eine Farbe soll zum Einsatz kommen, Silikat oder Dispersion oder andere. Farbton ?
Wie viele Fenster und Türen sind zu berücksichtigen?
Ist die Wohnung möbliert oder bewohnt?

Dies sind nur einige Fragen die für die Kostenermittlung wichtig sind.
Um ein seriöses Angebot abgeben zu können ist eine Besichtigung unbedingt erforderlich.
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Holzdecke weiß lackieren

Ich möchte eine Holzdecke weiß lackieren lassen - Es handelt sich lediglich um 7,5 qm. Was kostet die Durchführung dieser Arbeit?
Antwort von Achim Lankermann GmbH

Holzdecke, deckend lackieren. 300,00 € netto zzgl. Mwst.

Haus von 220qm von Innen streichen - was kostet das?

Ich würde gern wissen, was es ungefähr kosten würde mein Haus (220 m²) innen streichen zu lassen. Tapezierte Wände und Decken mit Silikatfarbe streichen, 2 Treppen (eine Etage), 12 Türen inkl. Zarge, 25 Fenster innen und außen, 40m² Holzpaneele weiß streichen. 2,5 m. Raumhöhe. Es würde erstmal reichen, wenn ich ungefähr weiß, was da auf einen zukommt.
Antwort von Kussauer - Fachbetrieb für Malerarbeiten

Der Anstrich für ca. 220 m2 Wohnfläche mit Silikatfarbe würde inkl. MwSt ca. 2700 € Kosten, die Türen pro Stück ca. 110 €, Fenster werden nach Größe und Zustand berechnet, Holzpanele ca. 40 m2 weiss 2 x lackieren ca. 480 €.

Kosten für Streicharbeiten auf 80 Quadratmetern

80 Quadratmeter zum Streichen - was kostet das?
Antwort von NK-Malerfirma

80 m² Wohnfläche
ca. 240 m² Decke und Wandfläche

Abdeckarbeite: 80 m² (á € 1,65)
Streicharbeiten
Farbton: weiß 240 m² (á € 5,10)

Malerkosten für Q3 und Q4

Habe ein Angebot für Malerarbeiten, derzeit im Angebot Q4 16 Euro pro qm. Wieviel kann ich ungefähr einsparen wenn ich Q3 mache pro qm?
Antwort von Home Design Color

Es ist doch egal welcher Untergrund, da es die rede von Q3 auf Q4 ist. Also in diesem fall würde der differenz um ca. 4,50€ liegen.
Die ebenheit habe ich schon bei der Q2 ausgefürhrt, und ab der Q3 sollte man mit der oberflächlichen glätte beschäftigt sein.

Eigene Frage stellen
?
Experten & Fachbetriebe beantworten kostenlos Ihre Fragen zu Maler- & Lackierarbeiten