Anmeldung Fachbetriebe

Dulux: die bekannteste Farbmarke von AkzoNobel

Dulux ist die bekannteste Farbenmarke des Unternehmens AkzoNobel und hat Dulux Farben und/oder Lacke für Materialien wie Holz, Kunststoff, Metall und Fliesen sowie für Decken und Wände aller Art im Sortiment. Das Unternehmen legt viel Welt darauf, inspirierende Farbwelten zu kreieren und hat dafür unter anderem seine globale Kampagne Dulux Let’s Colour gestartet.

Dulux: Informationen zum Unternehmen

AkzoNobel ist ein international agierendes Unternehmen mit Hauptsitz in den Niederlanden (Amsterdam). Es entstand 1994 durch die Fusion der Unternehmen Akzo und Nobel Industries. Die deutsche Tochter Akzo Nobel GmbH hat ihren Sitz in Köln. Das Unternehmen beschreibt sich als führendes Unternehmen in der Farben- und Lackindustrie und als bedeutenden Hersteller von Spezialchemikalien.

Laut eigener Angaben beschäftigt AkzoNobel etwa 46.000 MitarbeiterInnen in 80 Ländern und bietet Kunden für Farben neben Dulux unter anderem die Marke Sikkens. Dulux gibt es als Marke seit 1930. Produziert und vertrieben werden Dulux Farben „in 26 Ländern auf vier Kontinenten: in Europa, Afrika, Lateinamerika und Asien“.

Die Produktpalette von Dulux

Dulux unterteilt die Farben auf der Marken-Website in die Kategorien „Farben der Welt“, „Weiße Wandfarben“, „Spezialitäten“, „Lacke“ und Mix-Produkte“. Unter „Farben der Welt“ bietet Dulux laut eigener Angaben vier besonders attraktive internationale Farbwelten und zwar African Adventure, Cuban Harmony, Mediterranean Moments und Scandinavian Spirit. Menschen mit einem Faible für eine der genannten Regionen können sich aus den jeweiligen Farbwelten bedienen.

Bei den weißen Farben fürs Streichen der Wände hat Dulux die Farben Universal Weiß, WohnweißPlus und PremiumWeiß im Sortiment, wobei PremiumWeiß mit der Deckkraftklasse 1 bei 8 m²/Liter und der Nassabriebklasse 2 die besten Werte aufweist. Bei allen drei Varianten handelt es sich um Innenraumfarben. Zu den Spezialitäten unter den Dulux Farben zählen unter anderem:

  • die für Allergiker geeignete mineralische Innenraumfarbe Dulux MineralWeiß für ein gesundes Wohnklima,
  • die Dulux Bad & KüchenFarbe mit mit schmutz- und schimmelabweisender Oberfläche,
  • Dulux FassadenProtect mit Algen- und Filmschutz sowie Wasser-Abperleffekt.
  • Dulux Außen- und InnenSilikat Mix, eine hochdeckende und feuchtigkeitsregulierende Dispersions- und Silikatfarbe mit natürlichem Schutz gegen Moos und Algen.
  • Dulux Feste Farbe Weiß, eine nicht tropfende und nicht spritzende Innenwandfarbe.

In der Kategorie „Mix-Produkte“ findet man die Dulux Farben Dulux Wandcolor Mix und Dulux Latex Seidenglanz Mix, die in besonders vielen Farbtönen mischbar sind.

Besonderheiten und Service

Dulux bietet Kunden eine Vielzahl an Inspirationen für die Farbgestaltung ihrer Räumlichkeiten. Dulux stellt aktuelle Farbtrends vor, es gibt einen Farbberater und eine Präsentation von Wohnideen, die zu eigenen Malerarbeiten inspirieren. Als Service mischt Dulux auch die Farbideen von Kunden, die auf der Suche nach Wunschfarbtönen „das Dulux Farb-Atelier mit den mehr als Tausend Farbtönen“ nutzen können.

Dulux stellt potenziellen Kunden auch mehrere Ratgeber wie etwa Anwendungsvideos und ein Lexikon zu Verfügung. Darüber hinaus gibt es einen Verbrauchsrechner, mit dem man die benötigte Menge an Farben oder Lacken für ein Projekt ermitteln kann.

Dulux Let’s Colour

„Let´s Colour ist eine globale Kampagne, die weltweit das Ziel verfolgt, die Welt bunter zu gestalten“, heißt es auf Dulux.de. Mit Farbe möchte AkzoNobel eine optimistische, motivierende und inspirierende Lebenseinstellung vermitteln. Im Rahmen der Kampagne spendet das Unternehmen Menschen in aller Welt deshalb Dulux Farben, mit denen sie Wände von öffentlichen Gebäuden wie Kindergärten, Schulen farbig bemalen.

Malerbetriebe können beraten, welche Farben am besten zu einem aktuellen Malerprojekt passen.